>
Segen der Glocken für die Seefahrer
Immer wenn sie die Stadt verlassen oder an ihr vorbeischiffen, kündigt dies eine Sirene vom Schiff aus an,...
 Segen der Glocken für die Seefahrer
und wie ein Echo hört man vom Festland aus die Glocken des hundertjährigen weißen Kirchleins der Hl. Maria der Barmherzigkeit, für die Bewohner Dubrovniks die «Muttergottes von Danče». Dies ist eine rührende und wunderschöne hundertjährige Tradition der Franziskanerinnen von der unbefleckten Empfängnis, welche die Seefahrer grüßen und ihnen damit ein ruhiges Meer und eine glückliche Seefahrt, sowie eine sichere Rückkehr zur Familie wünschen. Die Kirche der Hl. Maria der Barmherzigkeit (Muttergottes von Danče) ist ein Weihkirchlein, besonders der Seefahrer Dubrovniks, welches auch heute noch die Schiffskommandanten grüßen und die Nonnen antworten immer unermüdlich und stetig durch den Segen der Kirchenglocken. Heute antworten die Nonnen auch den Besatzungen und Reisenden der großen touristischen Kreuzer, welche diesen schönen Brauch Dubrovniks angenommen haben, und nicht selten besuchen die Kommandanten der schwimmenden Hotels die Nonnen und deren Kloster, direkt am Meeresfelsen entsprossen, wenn sie aufs Festland kommen. Es wurde im Jahr 1457 anhand des Entschlusses des Großen Rats der Republik Dubrovnik mit Friedhof gegründet, als das Kap Danče als Quarantäne diente, als Isolation für alle Infizierten oder jene, welche Überträger der Pest sein konnten. Im Kirchlein sind zwei Meisterwerke der Malkunst Dubrovniks aufbewahrt: der Flügelalter „Madonna mit den Heiligen“ von Lovre Dobričević aus dem Jahr 1465, sowie der Flügelaltar der„Muttergottes mit Heiligen“ von Nikola Božidarević aus dem Jahr 1517.
   
Info Information
Niederlassungen
 
Pile
Brsalje 5
T 020 / 312-011
ured.pile@tzdubrovnik.hr
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h 
son: 08:00 - 21:00h 

Gruž Obala I. Pavla II, 1
T 020 / 417-983
ured.gruz@tzdubrovnik.hr
Geschäftszeiten:
mon - sam: 08:00 - 21:00h
son: 08:00 - 21:00h

Hello dear Visitor!

Tell us what you think about your stay in Dubrovnik!

Take the poll
Knez1